Abend-/Tages-KURSE

Schamanische Reisen

In allen alten Kulturen, sowie auch heute noch bei Naturvölkern treten die Menschen mit den feinstofflichen Unterstützer-Kräften in Verbindung über schamanische Reisen.

 

Auch uns Heutigen fällt es leicht daran anzuknüpfen, diese Erfahrungen sind genetisch vorprogrammiert.

 

Über Trommel oder Rassel als rhythmische Anregung ist es möglich in Trance den Helferwesen zu begegnen. Wir stellen Fragen, bekommen Antworten, erfahren Unterstützung beim Heilen. Dann kommen wir gestärkt und genährt zurück aus der nichtalltäglichen Wirklichkeit und erleben uns vollständiger in unserem Sein.

 

Die Helferwesen denen wir dort begegnen, begleiten uns auch gerne weiter im Alltag

und erleichtern uns die Navigation durch die Stromschnellen des Lebens.

 

20. Dezember 2021
von 17 – 22 Uhr

 

Kosten 50 Euro

 

Anmeldung bis 15. Dezember 2020

an Ilse Messerschmid

0151 423 576 10

messerschmid@gmx.net