Voträge

Ärger und Groll sind wie ein Gefängnis

entlassen können wir uns daraus nur selbst

 

Naturheilverein Tuttlingen Vortrag : 14. Mai 2019

 

Auch wenn wir glauben frei zu sein, sind unsere Stimmungen und Reaktionen meistenteils programmiert – seit längst vergangenen Kindertagen.

 

Natürlich hatten wir als Kinder nur wenig Einfluss auf das Geschehen um uns und viele Entscheidungen trafen wir aus dieser Ohnmacht heraus.

 

Ohne absichtlich und bewusst vorgenommene Änderungen laufen unsere Reaktionen wie auf Autopilot weiter, egal ob es es sich um Groll, Ärger oder andere Gefühle handelt.

 

Wenn wir um diese Gesetzmässigkeiten wissen, haben wir viele Möglichkeiten diese Veränderungen vorzunehmen. An diesem Abend teile ich gerne ein paar einfache und bewährte Übungen mit Ihnen, aus meinem reichen Erfahrungsschatz

 

 

Ilse Messerschmid

Beginn 19 Uhr

Ort wird noch bekannt gegeben



Erlebnisabend mit Gabriele Eckert

„Mit vierzig hat doch jeder sein Zipperlein“, das hört man immer öfter. Vielleicht gibt es in Ihrem Umfeld auch Menschen, die unter den körperlichen Beschwerden leiden? Einige haben es mit dem Rücken, so manche schmerzt es im Knie, sobald sie sich ein bisschen bewegen, andere fühlen sich einfach nur ausgepowert.Woher kommt’s? Wussten Sie, dass der Mensch alles, was er erlebt hat, speichert? Und auch wenn wir uns nicht an alles erinnern können, sind die Ereignisse unseres Lebens immer noch wirksam. Anfangs spüren wir das in kleineren und dann immer größeren Beschwerden. Mit CQM spüren wir diese unbewussten Ursachen auf und neutralisieren den negativen Einfluss auf unser Wohlbefinden durch das Bewusstsein.Dabei passieren oft Dinge, die manche für Wunder halten. Beim CQM Erlebnisabend zeigt Gabriele Eckert die CQM Methode an Freiwilligen aus dem Publikum.

 

23.05.2019, 19:30 Uhr

 

Zeiten:

19:30 Uhr – ca. 22:00 Uhr

(Einlass ca. 30 min vor Beginn)

 

Preis:

15 Euro

(an der Abendkasse zu zahlen)

 

Ort:

Donauhallen

An der Donauhalle 2

78166 Donaueschingen

 

Anmeldung und Platzreservierung:

Juliana Hirt und Ilse Messerschmid

Tel.: + 49 (0) 771 1751 1434 / +49 (0) 151 423 576 10

E-Mail: juliana.hirt@web.de messerschmid@gmx.net